Mittwoch, 22. August 2007

Ein Umzug ...

... ohne Bananenkartons wird dieser hier werden. Wenn ich gerade nach links und rechts schaue, sehe ich ein schweres Chaos, welches ich im Laufe der nächsten Tage von der alten Wohnung in die neue Wohnung bringen will. Dann natürlich geordneter. Dazu habe ich in den letzten Tagen laufend neue Umzugskartons gekauft um meine ganzen Klamotten, Unterlagen, Bücher und so weiter und so fort in handliche Einheiten zu packen.

Ich habe doch mehr Kram, als ich gedacht habe. Ich erspare den werten Lesern Fotos.

Gott sei Dank ist das Montag vorbei! Es kann sein, dass bis dahin die Inhalte hier etwas weniger ausführlich werden, daher habe ich mal mit einigen Wikilinks für Lesestoff gesorgt ;)

Montag, 20. August 2007

Ohje ...

... jetzt liegt Köln zurück. Gegen Aachen ... DAMN Doofer Konter!

Sonne Sonne Sonne Sonne Sonne Sonne Sonne Sonne Sonne Sonne Sonne Sonne Sonne Sonne Sonne Sonne Sonne Sonne Sonne Sonne

... ICH WILL SONNE! JETZ! GRRRRR

Mir wachsen echt schon Schwimmhäute. Dieser Sommer ist das Letzte! Dann mal das Stöckchen. Dieses jenige welche kommt von DaShan.

  1. Was sind die ersten Gedanken, die dir zum Thema "Sonner" durch den Kopf schießen?
    Eis, Strand, Grillen, Sonnen, Baden
  2. Wie sah ein typischer Sommerferientag deiner Kindheit aus?
    Ich war viel draußen. Angefangen beim Sandkasten bis zur Ostsee ... Ich war oft bei meinen Großeltern auf einem Campingplatz. Der lag genau an einem schönen Badesee ... herrlich!
  3. Wenn du dich an den Kiosk in dem von dir üblicherweise besuchten Freibad zurückerinnerst, was fällt dir als Erstes ein?
    Pommes mit dick Curryketchup druff ... und nicht im Freibad, sondern am See ...
  4. Wohin bist du in den Sommerferien gerne / häufig mit deinen Eltern in den Urlaub gefahren?
    Also meine Eltern sind kaum in den Urlaub gefahren. Wenn dann ohne uns. Aber wenn wir weg gefahren sind, dann immer zu Freunden oder Bekannte. Das war sehr schön. Später habe ich mir meinen Urlaub selbst gestaltet, denn hier in SH gab es das Sommerferienticket, mit dem Schüler die ganzen Sommerferien mit dem Bus und der Bahn quer durch das schönste Bundesland der Welt fahren konnten. Ich war sehr gerne in List.
  5. Wo fährst du heute gerne in den Sommerurlaub? Und warum?
    Ich fahre gerne überall hin. Darum!
  6. Was gibt dir dieses Jahr das ultimative Sommergefühl?
    Nen lecker Eis! Und ab und zu kommt ja mal etwas Sonne zwischen den ganzen Regentropfen durch. Naja und das Wetter an meinem Geburtstag war auch schön. So wie es sich gehört!
  7. Sommerhits sind für dich ...
    ... selten gut.
  8. Den Sommer vermiesen kann nur ...
    ... damn *piep* f*piep* drecks *piiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiieeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeep*

So! Ich geh packen!

100

*jubel*

Die Spieltaganalyse 02

Wie ich gestern schon geschrieben habe, war ich mit dem Ergebnis in Cottbus sehr zufrieden. Platz 5 hört sich auch gut an. Und dass Bechmann im zweiten Spiel schon die dritte Bude gemacht hat, lässt hoffen.

Das van der Vaart sich richtig reingehängt hat, lässt auch hoffen. Aber das habe ich nun ja schon gestern platt gewalzt.

Mit großer Freude überreiche ich die rote Laterne an den BVB. Auch wenn es den rest der Saison nicht so bleibt, aber meine Stecktabelle sieht richtig schick so aus, mit schwarz-gelb am Ende. Dortmund hat zu recht verloren. So schlechte Dortmunder ... man könnte meinen, man ist noch in der letzten Saison. Und Asamoa kann sogar Tore schießen. Coooooooooooool

Schade dass Duisburg nicht gewonnen hat. Hat mir ein wenig die Laune verhagelt. Aber der Kugelblitz ist halt kein Jocker. Schade dass er also nicht von Beginn an gespielt hat.

Dass die Bayern gegen Bremen überirdisch gespielt haben beunruhigt mich ein wenig. Denn auch wenn Werder mit dem dritten Anzug aufgelaufen ist, so verprügelt zu werden ist hart und deutet auf eine einseitige Liga an der Spitze hin. Oder doch nicht ... vielleicht kann ja der HSV seinen zweiten Platz erfolgreich verteidigen. Neben Kahn ist nämlich Rost noch ohne Gegentor!

Am Ende sende ich ein wenig Trost an den glühenden Metzelderfan. Mittwoch kannste ihn wieder in Aktion sehen ;)

Sonntag, 19. August 2007

Sieg ...

... für den VfL Bochum! Damit ist die Serie in Cottbus auch gebrochen. Juhuu! Sorry, dass ich im Moment weniger schreibe, aber ich bin gerade am packen. Denn in den nächsten Tagen wird es Stück für Stück in die neue Wohnung gehen.

Jetzt zum Fall van der Vaart. Es ist in der letzten Woche eine ganze Menge passiert. Und der gute van der Vaart hat den Bogen, spätestens mit dem Trikotbild weit überspannt. Es gibt Dinge, die sind Heilig. Gerade im DSF Interview das auch noch als "Spiel" zu betiteln ist ziemlich daneben.

Nun er hat die Antwort auf dem Platz gegeben. Und ich bin sehr stolz auf die Hamburger Fans, die zwar konsequent mit Pfiffen Ihre Meinung geäußert haben, jedoch im Laufe des Spiels die Leistung des Mittelfeldregisseuers deutlich positiv quittiert haben. Diese Variante habe ich mir in der Woche gewünscht. Es gibt da ja Parallelen zum Wechseln von Butt, welcher mit viel Herzblut gehalten werden sollte und von den Fans fast bis zum Schluss enorm unterstützt wurde. Oder der Wechsel von Barbarez, welcher wohl heute auch sehr herzlich begrüßt wurde.


Machen wir uns nichts vor: Van der Vaart wird bald nicht mehr die Raute auf dem Trikot tragen. Jedoch wird er dem HSV noch bis zum Dezember Zeit geben um für die Ablöse von Ihm selbst einen geeigneten Ersatz zu erhalten. Wenn er dann noch die gleiche Leistung wie heute zeigt, dann wäre es wohl noch ein versöhnlicher Abschied. Nichts destotrotz sollten einige Vereine in Europa ihr Verhalten überdenken. Dazu gehört Bayern München, Real Madrid, Valencia und andere Vereine, die meinen, dass es legetim ist, mit viel Druck ein Team auseinander zu reißen. Hier muss die UEFA und die FIFA deutlicher einschreiten. Ich hoffe, dass evtl noch ein Exempel an Valencia statuiert wird. Beweise, nämlich Interviews, Fotos und so weiter gibt es zu genüge.

Eine genauer Spieltagsanalyse folgt morgen.

Sonntag, 12. August 2007

Die Spieltaganalyse 01

... oh mann ...

datt war nen spannender erster Spieltag. Am Samstag hab ich ganz schön um meinen VfL gezittert ... aber ich wurde nicht enttäuscht. Das sich Schiedrichterfehlentscheidungen ausgleichen hat das Spiel VfL Bochum und Werder Bremen auch gezeigt. Einen Elfmeter hätten wir kassieren müssen. Was aber der Aufreger dieses Spiel ist, hängt mit meinen Sympathien für den HSV zusammen. Sanogo, ehemaliger Stürmer für den HSV, hat wieder getroffen. Es erinnert mich allerdings stark an den Anfang der letzten Saison, denn da hat Sanogo auch in jedem Spiel nach seinem Wechsel getroffen ... und brach dann ein. Das macht Hoffnung.

Die Bayern waren überragend. Mehr muss man nicht sagen. Mal sehen ob Sie dies durchhalten oder wann es den ersten Stress bei den Bayern gibt. Werder wird keine Gefahr sein.

Mir hat der Duisburger Sieg gefallen. Für mich ein gutes Zeichen, denn ich zähle Duisburg nicht zu den akut potentiellen Abstiegskandidaten.

Die DFB-Pokal Auslosung hat leider ein hartes Los für Bochum und eine lösbare Aufgabe für den HSV erbracht. Bochum muss zu den Aachenern auf den gefürchteten Tivoli und der HSV darf zu Hause gegen Freiburg ran. Mal sehen ... Lösbar, denn der HSV hat das Spiel gegen 96 gut gelöst.

Meine Tipps bei Revier-Derby haben auch gut hingehauen ... 12 Punkte Platz 3 ... Punktgleich mit Platz 1 und 2.

Freitag, 10. August 2007

Oh dear ...

... ich nahm gerade das Stöckchen, welches zur Abholung auf dem Block von Frau Jekylla auf und mischte meine WinAmp Playliste kräftig durch. Hier das Ergebnis:

List 10 random songs on your mp3 player, iPod, or whatever else you listen to music on. Set your ‘music source’ to shuffle, and list the first 10 songs that come on. No skipping or lying! Then you have to tag 5 people, and list their names. I already got tagged, so no tag-backs!

  1. Dieter Thomas Kuhn - Über den Wolken
  2. Echt - Junimond
  3. Jamie Cullum - I Get A Kick Out Of You
  4. Robbie Williams - She's the one
  5. Alizée - Moi ... Lolita *kicker*
  6. Donna Lewis - I will love you always forever
  7. Evanescence - The only one
  8. John Lennon - Imagine
  9. The Corrs - Dreams
  10. John Denver - Sunshine on my shoulder

Ich habe keine Lust 5 Leute zu bestimmen, wer dieses Stöckchen aufnimmt ... also ran an die Buletten!

Donnerstag, 9. August 2007

Ups ...

... ich dachte immer, dass die heranwachsende Generation der Amerikaner etwas offener und intelligenter ist. Besonders die "politische Elite". Ich weiß leider nicht, ob es sich nur um einen besonders konservativen Arm der Republikaner handelt, jedoch sind einige Aussagen und einige Einstellungen echt heftig und unreflektiert ... dazu muss man natürlich auch sagen: Ich weiß nicht, wie stark der Reporter "Max Blumenthal" die Aussagen zurecht geschnitten hat und ob er nur einen sehr engen, selektiven Blick auf diese Veranstaltung gewährt.



Mehr auf der Website von Max Blumenthal. (Gefunden über den Stumbler)

Spamschutz ...

... SUCKS!

An alle, die rigorose Spamfilter in Ihren Kommentarbereichen haben ... AAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAHHHHHHHHHHHHHHHHHHHRRRRGH

Dienstag, 7. August 2007

Nettes Radio...

... aus dem Netz. Aus meiner Zeit bei DOL2DAY hab ich hier ja nie was gepostet. Keine Sorge, das kommt bestimmt auch mal. Oder fangen wir gleich damit an, denn alte Bekannte aus DOL Zeiten machen nun auch Radio im Netz. COOOOOOOOL!

RADIO2MORROW heißt der "Sender". Er hat ein festes Sendeschema und bedient viele viele Musikrichtungen. Also wenn mal die Lust nach TV nicht so groß ist, klemmt Euch an den Computer und hört eine Runde RADIO2MORROW.

Montag, 6. August 2007

Die Spannung ...

... war soooo hoch, dass bei der ARD die Sicherung geflogen ist ;) Naja das Spiel war sehr gut! Solche Pokalspiele will ich sehen.

Sonntag, 5. August 2007

Ist das wirklich ...

... Christopher Walken?!? Wenn ja ... wie geil! Christopher Walken macht Brathühnchen :) Ok für die sein genuschel nicht verstehen:

Brathähnchen mit Birnen

- 1 Hühnchen
- viel Salz
- Pfeffer
- Birnen




Wirklich praktisch ist, wie er es nennt, ein Eiffelturm. Ich hab so ein Ding auch. Allerdings nicht so groß wie seiner, ist ja auch für den deutschen Markt ;)

Also Hühnchen säubern, das kleine Fettpölsterchen am vorderen Ende des Hühnchens abschnibbeln und auf die Spitze des Hähnchenhalters stülpen. Dann das Hühnchen auf den Halter. Den Hintern mit der übrigen Haut, falls vorhanden, schließen.

Das Hühnchen Innen und Außen salzen und etwas Pfeffer auf die Spitze. Wenn ich ehrlich bin finde ich das persönlich seltsam, aber wenn Herr Walken es gut findet ...

Dann den Boden der Birne abschneiden, so dass die Birnen aufrecht stehen können. Die Böden auf das Blech legen, auf dem das Hühnen gestellt wird und auf diese Böden dann wieder die Birnen stellen. (Herr Walken ist ganz Stolz, dass die Birnen dann nicht auf dem Blech kleben) Bei 400° Fahrenheit (um und bei 200° Celsius) circa eine Stunde braten.

Die Böden der Birnen sind komplett geröstet, Herr Walken verwendet diese als Cookies, die Birnen haben teilweise karamelisiert (achtung heiß). Lecker wie Bratapfel. Das Hähnchen wirkt für deutsche Verhältnisse etwas blass, aber nach meinen Erfahrungen mit dem Hähnchenhalter ... meeeeegaaaaaaaa knusprig!

Danke Rudi ...

... für deine klaren Worte! Du hast soooooooooooooooooooooooooooooooooooooooo Recht, wenn Du sagst, dass ein Spieler gefälligst in der Öffentlichkeit die Fresse zu halten hat, wenn es um Vereinspolitik geht. Er kann sich zu seinem Spiel äußern, denn das ist sein Verantwortungsbereich. Alles andere, möge er bitte Anderen überlassen. Und den Herren "Journalisten", manchmal möchte auch einfach nur Kaffeesatzleser sagen, rufe ich zu, fragt nicht die Spieler und vertraut auf eure eigenen Beobachtungen. Aussagen hin und her zu drehen, bringt nichts!

Gesehen im Doppelpass auf DSF. (Kann mal jemand den Wontorra in Rente schicken???)