Montag, 30. Juli 2007

Kann nicht schlafen ...

... also hier kommt dann mal die monatliche Dosis TopGear ... ich habe mich immer gefragt, ob man sich in ein Auto verlieben kann oder ob es einfach nur die Abhängigkeit nach etwas Schönem ist. Ich mache kein Geheinis daraus, dass mein aller aller aller aller aller aller aller liebstes Auto der Aston Martin DB9 ist. Seit wann? Seit diesem Rennen. Man muss dazu sagen, dass ich sowohl mit dem Eurostar als auf mit dem TGV gefahren bin und ich weiß, wie es ist mit 350 Sachen Richtung Le Mans zu heizen. Ich hätte niemals ... aber seht selbst:



Gerade die Anfangssequenz mit der Harfe ist jedes Mal ein echt schönes Erlebnis. Dieses Auto ist absolut schön. Und gleich bekommen wir, auch bei der stark komprimierten Fassung von YouTube einen richtig guten Eindruck vom Sound des Motors.



So ich hoffe, dass ich nun ins Bett kann.

Kommentare:

Narana hat gesagt…

Nette Reportage :)

Am Montag war Vollmond, Du wirst doch nicht etwa einer von diesen mondsüchtigen Krebsen sein? ;-)

Christoph hat gesagt…

Achsooooo Voollllmooooond. Tja weil hier die Wolken den Blick auf den Himmel verdecken ist mir das noch nicht aufgefallen.

Narana hat gesagt…

Ehrlich gesagt habe ich es auch erst geschnallt, als das mit dem Einschlafen nix wurde.